Achensee Radmarathon

Sonntag, 4. Mai | Achenkirch | T | www.achensee-radmarathon.at

Foto auf Achensee Radmarathon

 

Als „Karwendelrundfahrt“ mit Start und Ziel in Innsbruck 1977 erstmals durchgeführt, wurde der Achensee-Radmarathon 2012 als Radtouristik-Veranstaltung modernen Zuschnitts wiederbelebt. Ein mit 1.000 Startern ausgebuchter Event bestärkte die Organisatoren, ihre Initiative fortzuführen. Erneut sind maximal 1.000 Teilnehmer zugelassen. Beginnend  von Achenkirch, sind 166 km und 1.470 hm rund um das Karwendelgebirge zurückzulegen. 200 Helfer sorgen dabei für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Sportler.

>> Impressionen
>> Video

Strecke Länge / Höhenmeter Nenngeld* Startzeit Cup-Punkte Siegerehrung
Karwendelrundfahrt 166 km / 1470 hm 49,- Euro 08:00 Uhr 1000 15:00 Uhr

Online-Nennschluss:
30.04.2015 (keine Nachnennungsmöglichkeit am Renntag)

>> Jetzt anmelden

Startnummerausgabe:
Samstag von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 6:00 bis 7:30 Uhr im Startgelände der Christlumlifte

Rahmenprogramm: 
  • 04.05. Pasta-Party im Zielgelände bzw. ausgewählten Hotels

Preise:
  • 1 Liter Edelweiss Weizenbierglas in jeder Kategorie von Platz 1 bis 3
  • alle Teilnehmer erhalten das begehrte und legendäre 0,5 Liter Edelweiss Weizenbierglas

Information/Unterkünfte:
Tourismusverband Achensee, Tel. 43 52 46 / 53 00, , www.achensee.info

Veranstalter:
UNION Raiffeisen Radteam Tirol, Tel. +43 664 / 131 11 54, , www.achensee-radmarathon.at